Eigentlich ist Ive bei uns noch in der Ausbildung, aber von ihm können wir uns schon einiges abschauen. Bevor er 2018 seinen Bachelor of Arts im Bereich Visuelle Kommunikation gemacht hat, studierte er ein Jahr lang im japanischen Hiroshima Nihonga, die traditionelle japanische Malerei. Wieder zurück in Deutschland trat Ive dem Stricher-Kollektiv bei, das bereits 10 Magazine zu illustrierten Blickwinkeln in Hannover veröffentlicht hat. Nun sitzt er bei Schmierfink & Robird und bringt Noir-Ästhetik, knallige Farben und organische Kompositionen unter und auf die Haut.

Hier geht es zu Ives INSTAGRAM

Bilder seiner Arbeiten folgen in Kürze.

Um einen Termin bei Ive zu buchen, schreib uns einfach eine Mail an info@schmierfinkundrobird.de oder nimm Kontakt über das Kontaktformular auf.